Inkontinenzartikel

Inkontinenzversorgung

Von Blasenschwäche sind in Deutschland ca. 5-8 Mio Menschen betroffen. Dennoch kann man weiterhin seinen gewohnten Aktivitäten nachgeben.
Blasenschwäche ist häufig behandelbar, spezielles Training und Übungen helfen und professionelle Hilfsmittel geben Schutz.

Sicherheit und Wohlbefinden durch Versorgung nach Maß

Moderne Inkontinenzprodukte sorgen dafür, dass sich von Inkontinenz Betroffene wenig beeinträchtigt fühlen.
Heute können an Inkontinenz erkrankte Menschen auf ein breites Sortiment absorbierender Inkontinenzprodukte in unterschiedlichen Saugstärken zurückgreifen. Die Produkte sind so ausgereift, dass sie ein Höchstmaß an Auslaufsicherheit, Hautschutz und Tragekomfort gewährleisten. Außerdem ist es möglich, die Inkontinenzprodukte den individuellen Bedürfnissen des Betroffenen anzupassen.

Gelingt es, eine passende Versorgung zu finden, profitieren beide Seiten davon:
Dem Betroffenen kann ein Stück Lebensqualität zurückgegeben werden, weil ihm peinliche Erlebnisse, Unsicherheit und Unwohlsein erspart werden. Dies wiederum kann für den Pflegenden Zufriedenheit bedeuten, weil die pflegerische Verantwortung gut gelöst wurde.
Durch eine passende Versorgung lässt sich auch so mancher zusätzliche Arbeitsaufwand vermeiden.

Unsere Angebote

  • Bettschutzeinlagen
  • Krankenunterlagen
  • Inkontinenzschutzhosen
  • Inkontinenzslip
  • Saugunterlagen
  • Windeln
  • Fixierhosen
  • Ballonkatheter
  • Bettnässerweckgerät
  • Bein- / Bettbeutel

 

© 2006 bildstein* Ludwigsburg